Neu: Behandlung mit dem SANAKEY

von Meike Torst-Saur (Kommentare: 0) bioadaptive Impulstherapie- hier erklärt

Über mehrere Monate habe ich ihn getestet, nun ist er eingezogen:

Der Sanakey unterstützt mich bei der Behandlung von vielen Erkrankungen. Was ist das Besondere?

Der Sanakey gibt einen Impuls auf die Hautoberfläche. Von dort werden diese Impulse über verschiedene Wege an das Gehirn weitergeleitet und verarbeitet.

Der Körper  gibt eine Antwort des verarbeiteten Reizes zurück an die Hautstelle. Dort wird diese Antwort vom Gerät  gemessen.  Im Sanakey wird nun der Impuls aufgrund der zurückkommenden Körperantwort verändert.

Damit gibt es ein indivuduelles Wechselspiel von Impuls des Sanakeys und der Körperantwort. (Biofeedback)

Durch das dauernde Hin- und Her wird der Körper animiert wieder in die Selbstregulation und Eigenschwingung zu kommen.

Der Sanakey kommt zum Einsatz bei Störungen

  • des Nervensystems
  • des Bewegungsapparates ( Weichteilverletzungen, Gelenkschmerzen, Muskel- und Sehnenproblemen, Rückenprobleme..)
  • der Atemwege
  • des Verdsauungstraktes
  • des Urogenitaltraktes

Der Sanakey  ist hervorragend geeignet, andere Therapieformen zu ergänzen und schnell Schmerzen zu lindern!

 

Zurück